27.September
Freitag20:00 - 0:00City Kirche, Offener St. JakobZürich

mit Texten von Khalil Gibran, Abu Temmam und Orhan Pamuk.und orientalischen Volksliedern
Orfeo: Cornelia Lanz | Eurydike: Sela Bieri
Al Mustafa: Ayden Antanyos | Al Mitra: Walaa Kanaieh | Amor: Wissam Kanaieh | Pluton: Maher Hamida
Musikalische Leitung: Norbert Groh | Violine: Esther Schöpf
Regie/Buch: Annette Lubosch | Dramaturgie: Sascha Fersch
Produktionsleitung: Cornelia Lanz
Eine Produktion von Zuflucht Kultur e. V. in Zusammenarbeit mit dem Hofspielhaus München
Trailer
Eintritt: CHF 43.00 | Ermässigung: CHF 30.00 – U20 / Student_in / Kulturlegi
Für Geflüchtete & Kinder unter 16 Jahren gratis (Altersempfehlung: 12 Jahre)

Weitere Informationen & Tickets: www.zufluchtkultur.de und www.kulturmomente.ch