27.August
Sonntag16:30 - 0:00KKL Lucerne im Rahmen des Lucerne-Festivals. Thema: „Identität“

IDOMENEO – Oper in drei Akten von WOLFGANG AMADEUS MOZART KV 366
Eine Produktion von Zuflucht Kultur e.V. entstanden in Koproduktion mit den Ludwigsburger Schlossfestspielen
Orchester: BandArt, Gordan Nikolic Musikalische Leitung & Konzertmeister
Philharmonia Chor Stuttgart, Christoph Heil Chorleitung
Manolito Mario Franz | Idomeneo, Cornelia Lanz | Idamante, Josefin Feiler | Ilia, Tatjana Charalgina | Elettra, Zaher Alchihabi | Arbace
Noorullah Azizi | Ilias Vater, Mohsen Rashidkhan | Hoher Priester des Neptun, Samir Mansour | Oud, Helen Sophie Schmitt | Tanz
Flüchtlingschor »Zuflucht« Mitwirkende aus Afghanistan, Ghana, Iran, Irak, Nigeria, Pakistan & Syrien
Bernd Schmitt Regie. Birgit Angele Bühnenbild & Kostüme. Bernd Schmitt | Birgit Angele Videokonzept
Steffen Hacker | Ayden Antanyos | Omar Zaror | Videoinstallation Umsetzung, Marina Bernt | Choreografie
Cornelia Lanz Produktionsleitung, Initiatorin & Gesamtleitung Zuflucht Kultur e.V.
Weitere Infos: www.zufluchtkultur.de